„Bad Godesberg my love“ mein Heimatblog

Bad Godesberg my love Logo

In meinem Blog „Bad Godesberg my love“ widme ich mich meiner Leidenschaft des Schreibens und verbinde diese mit meiner besonderen Liebe zu meiner Heimatstadt Bad Godesberg. Meine Freude daran möchte ich mit Ihnen teilen in kleinen Beiträgen aus meinem Alltag. Seien Sie gespannt auf besondere Orte und Persönlichkeiten in Bad Godesberg. Mein Blick hängt oft an den kleinen Details, den Dingen, die wir im Alltag übersehen. Das verzierte Bleiglasfenster einer Gründerzeitvilla, der alte Brunnen, der schon immer da war, mir aber nie auffiel, wie auch das neue nette Lädchen im Viertel. Zugezogenen soll er meine Geheimtipps zeigen und den Ort entdecken lassen. Alteingesessenen den Blick und das Herz weiten. Wiedergekehrten, welche nicht gerade wenige sind, Erinnerungen wecken und Neues entdecken lassen. Lassen Sie sich verzaubern mit spontanen Geschichten und Bildern aus meinem Leben in Bad Godesberg! (Anm.d.Redaktion: Alle Beiträge sind dokumentarisch, unbezahlt und nicht werblich orientiert, sie dienen der Darstellung des Lebens ins Bad Godesberg.)

Indian summer in Bad Godesberg

Nun ist er wirklich angekommen: der Herbst ist da in Bad Godesberg. Zeit gelassen hat er sich in diesem Jahr und kam tatsächlich erst Ende Oktober vorbei. Er trägt Farbe wie selten als Resultat eines wahrhaften Jahrhundertsommers mit seinen Vor- und Nachteilen. Biergartenwetter ohne Ende zur Freude der zahlreichen Außengastronomen, Trockenheit, Waldbrandgefahr und ein Vater […]

weiterlesen

„Promener“ franz.: Spazierengehen, Herumführen, Wandeln

Ein Sommer wie im Bilderbuch liegt hinter Bad Godesberg und er will noch immer nicht enden. Zwar war es am vergangenen Samstagmorgen zum ersten Mal etwas kühler bei nur neun Grad aber der Wettergott zeigte sich wie in den letzten Jahren einmal wieder gnädig am Tag der „Promenade Paul Kemp“ und ließ die Sonne scheinen. […]

weiterlesen

Mondfinsternis im Villenviertel

Der Blog macht ja eigentlich Sommerpause, aber diesen gestrigen Nachthimmel über dem Bad Godesberger Villenviertel möchte ich niemandem vorenthalten. Wir saßen „Loge“ zuhause. Bezaubernd war´s, der Mond einte die Welt gestern Nacht! Danke, Mond!

weiterlesen

Bad Godesberg: 30 Grad und der „stoff:wechsel“

„Das ist gut für den Stoffwechsel!“ hört man ja immer wieder in Zeiten von Wellness, veganer Ernährung und Yoga. Seit heute hat dieser Begriff für mich eine neue Bedeutung und sogar eine berufsbezogene, denn „Stoffwechsel“ ist so ähnlich wie „Tapetenwechsel“ und damit habe ich als Maklerin ja öfter zu tun. Heute besuchte ich bei Hochsommerwetter […]

weiterlesen

Vintage im Kurpark! Shopping by night beim 1. Mädels-Nacht-Flohmarkt

Die Bad Godesbergerin an sich gilt als schick! Bürgerin einer Bäderstadt zu sein verpflichtet schließlich. Schon als die Fabrikantengattinen aus dem Ruhrgebiet Ende des 18. Jahrhunderts ihre Feriendomizile an der kurfürstlichen Zeile bezogen, gingen sie nicht in die Stadt ohne sich zuvor eine stilvolle Garderobe anzulegen. Selbst Dior gab sich die Ehre und präsentierte im […]

weiterlesen

Guten Morgen Bad Godesberg!

Ein neues Leitbild für Bad Godesberg: Machen Sie mit! Zugegeben: Es fiel gestern Abend nicht leicht bei hochsommerlichen Temperaturen den Garten nach dem Unkrautjähten halb verrichteter Dinge zu verlassen und sich nochmal auf das Fahrrad zu schwingen um sich einem Thema zu widmen, das mancher in Bad Godesberg schon nicht mehr hören kann: Die Zukunft […]

weiterlesen

Winter ade!

Da stehen sie nun und warten: die Bänkchen und Stühle in den Vorgärten des Bad Godesberger Villenviertels. Der hoffentlich letzte Schnee ist abgeklopft, die ersten neugierigen Osterglocken und Krokusse blinzeln hervor aus dem zarten Grün drumherum. Die Morgende sind noch immer kalt, aber langsam wieder heller und somit fällt es wieder leichter aufzustehen. Lang kam […]

weiterlesen

Bad Godesberg my love ist nun eine Marke!

„Du bist mir ´ne Marke“ sagte meine Omi immer, die eine ambitionierte Mischung aus Ruhrpottgöhre und stolzer Hanseatin war. Als Kind habe ich das noch nicht verstanden, später schon: eine Marke ist etwas stark ausgeprägtes, etwas einzigartiges und stark wieder erkennbares. Es war also eher eine Anerkennung und keine Schimpfe, die ihr sonst so lebendig […]

weiterlesen

„Der Bart vom Nikolaus“ im Trinkpavillon

Ho Ho Ho! Am letzten Mittwoch kam er zu Besuch: der Nikolaus gastierte im Trinkpavillon! Das Marionetten- und Figurentheater „Seidenfädchen“ aus Bad Godesberg unter der Leitung von Karin Lübben führte das Stück „Der Bart vom Nikolaus“ auf. Im weihnachtlich geschmückten Kursaal glitzerten Kinderaugen mit den großen Glasleuchtern aus den sechziger Jahren um die Wette. Kleine […]

weiterlesen

Bad Godesberg geht auf Reise: „Deutschlandreise“

Dies ist Reisen nach meinem Geschmack: Da ich kein Fernweh kenne, trotzdem aber ein neugieriger Mensch bin, bin ich sehr beglückt nun mein eigenes Heimatland via Gaumen vor der Haustür ohne großen Reiseaufwand kennen lernen zu können. In den beliebten Bachhöfen gibt es seit vergangenem Sommer das Café-Restaurant „Deutschlandreise“. Martina Kuhnert hat dieses „Kleinod“ und […]

weiterlesen

Party Season in Bad Godesberg

Gerade geniessen wir die letzten warmen Tage dieses Sommers bei über zwanzig Grad in Bad Godesberg! Leider wird es schon viel früher dunkel und die ersten Schokoladennikoläuse belästigen mich auch schon aus den Supermarktregalen mit ihrer Anwesenheit. Bis ich an denen Freude finde muss es deutlich kälter sein, dann werde auch ich wieder Kaschmir und […]

weiterlesen

„Der Teufel hat den Schnaps gemacht um uns zu-verwöhnen!“

Ja, der smarte Udo, ja, die schöne Dunia, wenn sie sich gekannt hätten, sie hätten sich gemocht! Udo Jürgens brachte diesen Gassenhauer 1973 heraus, den Schlager in dem der Teufel uns mit Schnaps verdirbt. Dunia sieht die Sache anders und erfindet ein Gourmet-Eis mit Hochprozentigem und verwöhnt seither Bad Godesberg damit: Frozen Devil-fruit in high […]

weiterlesen

Sie schaut mich an, ja, ich weiß, Schulanfang in Bad Godesberg!

Da steht sie und schaut mich an, die alte Schreibmaschine. Sie erinnert mich daran, dass heute Schulanfang in Bad Godesberg ist. Wo sind die Sommerferien geblieben? Im Supermarkt traf ich heute so viele Bekannte wie in den ganzen letzten sechs Wochen nicht. Alle wieder da! Alle gesund und munter. Wieder mehr Emails, die ersten Einladungen […]

weiterlesen

„Bad Godesberg my love“ Thema Heimat in der neuen „Lea“

Heute erschien die neue Ausgabe der Zeitschrift „Lea“. Eigentlich schreibe ich ja über Andere, besondere Menschen und Orte meiner Heimatstadt Bad Godesberg. In „Lea“ schreibt nun jemand über mich. Ich fühle mich geehrt, dass mein Heimatblog nun auch überregionale Aufmerksamkeit geniesst. Dr. Simone Egger schreibt über Heimat, ein Thema das in turbulenten Zeiten viele bewegt, […]

weiterlesen

„Summertime and the living is easy!“

Summertime and the living is easy! Liebe „Bad Godesberg my love“-Freunde, dieses Qietsche-Entchen war neulich erst noch ein Osterhase im exakt dem selben Vorgarten, wie Sie sich vielleicht erinnern. Das Jahr schreitet voran in Bad Godesberg und der Blog macht eine kleine Sommerpause. Ich möchte mich bei allen bedanken, die mir bisher eine solch überwältigende […]

weiterlesen

Glaskunst im höchsten Kirchturm zwischen Bonn und Koblenz

Glaskunst im höchsten Kirchturm zwischen Bonn und Koblenz Heute führt mich meine Neugier an einen besonderen Ort in Bad Godesberg: ich besuche die Glasmalerin Irene Rothweiler, die in dem stolz empor ragenden Turm der neuromanischen Kirche St. Severin in Mehlem ihr Glasatelier eingerichtet hat. Über zweiundsiebzig Stufen gelangt man in ihren künstlerischen Bereich in dem […]

weiterlesen

Eine feine Adresse: Das „Atelier D12“ lud zum Wine & Dine

Eine feine Adresse: Das „Atelier D12“ lud zum Wine & Dine Puh, welch eine Hitze! Am letzten Donnerstag wusste man wirklich nicht mehr wie man sich erfrischen sollte bei 34 Grad im Bad Godesberger Villenviertel. Schön, wenn man da eine Einladung zum legeren Wine & Dine im Atelier D12 hatte! Dort gibt es ausgefallene Damen- […]

weiterlesen

Audienz bei der Königin der Kreidefarben

Audienz bei der Königin der Kreidefarben Hoher Besuch im Bad Godesberger Villenviertel: Die „queen of chalk paints“ Annie Sloan stellte ihr neues Buch „Alles in Farbe“ vor und hielt Signierstunde im Maleratelier VerWandlung. Zuvor fand dort ein Workshop für die „geadelten“ Fachhändler statt, die Annie Sloan im Sortiment führen. Später konnten auch andere DIY-Fans in […]

weiterlesen

5. Nacht der Galerien! Untertitel: Who needs Berlin?

5. Nacht der Galerien! Untertitel: Who needs Berlin? Vergangenen Freitag öffneten die Bad Godesberger Kunsthändler weit ihre Türen zur 5. Nacht der Galerien. Dieses Kunst-Happening wurde in wenigen Jahren zum festen Bestandteil der rheinischen Kulturszene. Elf interessante Kunstplätze konnten an diesem milden Abend besucht werden. Von 18-24h empfingen die hochkarätigen Galeristen ihre Gäste, die munter […]

weiterlesen

„Man müsste nochmal zwanzig sein!“

„Man müsste nochmal zwanzig sein!“ „…und so verliebt wie damals“ sang schon Willy Schneider 1953 und die Bonner Band Brings in 2005. Heute starte ich meine Fotoserie „Best Godesberger Maibaum“. Da stehen sie wieder: heimlich gesetzt in der Nacht zum 1. Mai von feschen Jungs für ihre Herzensmädels. Geschmückt mit bunten Kreppbändern und großen Pappherzen […]

weiterlesen

Street Food Market in Bad Godesberg! Kulinarische Genüsse bei Sonnenschein

Street Food Market in Bad Godesberg! Kulinarische Genüsse bei Sonnenschein   Was macht mehr Spaß als Essen „auf der Hand“ bei leckeren Gerüchen, die einem schon Appetit auf die nächste Speise machen? Und das alles bei Sonnenschein vom Feinsten! Alte Bekannte am Stehtisch treffen, schnacken und probieren, all dies ist drei Tage lang möglich auf […]

weiterlesen

Bunte Besucher der Vorgärten im Villenviertel

Bunte Besucher der Vorgärten im Villenviertel Mit der ersten Frühjahrssonne beleben sich auch die Vorgärten im schönen Villenviertel von Bad Godesberg. Dieser Jahr zu Ostern liessen sich dort ein paar bunte Besucher nieder und trotzten farbenfroh den letzten kalten Nächten. Sie sind aus wetterfestem Material und lustig anzuschauen, gesetzt von Menschen Hand. Jedoch fällt auf: […]

weiterlesen

Backstage bei der Benefiz-Fashion-Show der Godesbürgerinnen

Backstage bei der Benefiz-Fashion-Show der Godesbürgerinnen! Am 9. März 2017 war es wieder soweit, nach einer ungewöhnlich langen Pause gab es die 5. Benefiz-Fashion-Show des Netzwerkes der Godesbürgerinnen. Die Terminverlegung auf März hatte einen besonderen Anlass: nämlich 5 Jahre Godesbürgerinnen! Das sich vor Ort auf kurzen Wegen engagierende Frauennetzwerk wurde von vier Freundinnen aus Bad […]

weiterlesen

Vom Fahrrad aus staunen

Coole Graffities am Fahrradweg hinter den Bachhöfen Der Frühling hält Einzug in Bad Godesberg. Nun schwingt man sich auch mal auf das Fahrrad und nimmt einen anderen Weg in die Stadt, wie ich z.B. den Radweg entlang der Bahn hinter den Bachhöfen, parallel zur Paul-Kemp-Straße. Hier gibt es Neues auf der Mauerrückwand zu entdecken: Tolle […]

weiterlesen

Bad Godesberg my love oder Bad Godesberg Alaaf!

Bad Godesberg Alaaf! Nun ist es also soweit: ich starte meinen Blog Bad Godesberg my love! Eigentlich wollte ich erst später loslegen, aber am Karnevalssonntag hat es mich gepackt. Zu schön die Kostüme, die mir begegnet sind in denen Bad Godesberger Jecken steckten, so bunt der Umzug mit seinen geschmückten Wagen und Fussgruppen! Schauen Sie […]

weiterlesen